1. Juni 2022

Roman Hilzinger zum Geschäftsführer ernannt

Roman Hilzinger erweitert die Geschäftsführung. Foto: Hilzinger

Die Unternehmensgruppe hilzinger erweitert das Team der Geschäftsleitung um einen weiteren Geschäftsführer. Roman Hilzinger (32) wurde mit Wirkung zum 12. Mai 2022 zum Geschäftsführer der hilzinger Unternehmensgruppe berufen.

Schon früh wurden die Grundlagen dafür geschaffen, denn Roman Hilzinger hat das Glaser-Handwerk von der Pike auf gelernt und mit dem Meisterbrief abgeschlossen. Danach sammelte er im Betrieb in verschiedenen Bereichen Erfahrungen bevor er 2020 schließlich für den Objektvertrieb am Standort in Willstätt verantwortlich und zeitgleich in den Kreis der erweiterten Geschäftsleitung aufgenommen wurde.

Neben den Geschäftsführern Helmut Hilzinger, Christian Bandle und Jens Busse wird er als vierter Geschäftsführer das Team an der Spitze ergänzen und an der Seite seines Vaters Helmut Hilzinger gruppenweit kurz- bis mittelfristig den Objektvertrieb und in einem weiteren Schritt das Qualitätsmanagement verantworten.

Bevor er sich diesem neuen Aufgabenfeld im Detail widmen kann, wird er zunächst noch seinen bisherigen operativen Aufgaben im Objektvertrieb nachkommen und abschließen, um dann sukzessive die neuen Aufgaben aufzunehmen.

Vorbereitung des Generationswechsels

Es handelt sich hierbei um einen weiteren wichtigen Schritt zur Sicherung der familiären Unternehmensnachfolge und, um die Verantwortlichkeiten und Zuständigkeiten in der Geschäftsleitung breiter aufzustellen.

Roman Hilzinger: „Es ist für mich eine große Ehre, den Familienbetrieb, den mein Großvater gegründet hat und mein Vater mit einem großartigen Team zu Deutschlands großer Fenstermarke entwickelt hat, künftig an der Spitze mit zu lenken. Ich bin mir dieser Verantwortung bewusst und werde mein Bestes geben, dass diese positive Entwicklung im Sinne unserer Firmenphilosophie fortgeführt wird.“

Zusätzliche Informationen zum Unternehmen finden Sie hier.

 

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!

Diese Nachricht teilen Facebook Logo Twitter/X Logo LinkedIn Logo Xing Logo Pinterest Logo



Das könnte Sie auch interessieren

25. April 2024

„Wir müssen zusammenhalten!“

Die Flachglasbranche trifft sich jährlich zum Glaskongress, der vom Bundesverband Flachglas e.V. (BF) und der Gütegemeinschaft Flachglas e.V. (GGF) veranstaltet wird. Im aktuellen Jahr ging es für rund 160 Teilnehmende in die Musik- und …

17. November 2023

Wirtschaftliches Wachstum und Nachhaltigkeit untrennbar miteinander verbunden

Kann ein großes Bauchemie-Unternehmen überhaupt nachhaltig sein? Diese Frage kommt einem in heutigen Zeiten des Öfteren in den Sinn, wenn man ein Foto einer großen Industrie-Anlage mit rauchenden Schornsteinen sieht oder daran …

19. Dezember 2023

Oknoplast Deutschland ist klimaneutral

Oknoplast Deutschland darf offiziell als klimaneutrales Unternehmen bezeichnet werden. Bestätigt wird dies durch eine Urkunde der Fokus-Zukunft, die das Unternehmen auf Klimaneutralität geprüft hat. Mit dem Kauf von entsprechenden Zertifikaten aus …

zur Übersicht

Newsletter