15. Juli 2021

Modulare Systeme gewährleisten harmonische Fassadenoptik

Folgner bietet Rollläden, Raffstoren und ZipScreens, die sich optimal kombinieren lassen. Foto: Folgner

In vielen Gebäuden werden Rollläden mit Raffstoren und/oder Zip-Screens kombiniert. Mit einer neuen optisch wie auch technischen Durchgängigkeit aller Systeme bietet Folgner die passende Lösung, die zudem einen einheitlichen Look ermöglicht.

Dazu wurden das Oberflächendesign und die Farben in allen Produktgruppen aufeinander abgestimmt, sodass diese untereinander optimal kombinierbar sind. Darüber hinaus  wurde insbesondere bei den Effekt-Farben die Oberflächenoptik zwischen pulverbeschichteten Profilen und bandlackierten Lamellen verbessert. Auch die Antriebslösungen eignen sich für alle Systeme, sodass einheitliche Smart-Home-Lösungen einfach umsetzbar sind. Ebenso sind die Lösungen für den 2. Rettungsweg bei allen Systemen einheitlich.

Ganz aktuell ist auch die integrierte Glas-Absturzsicherung, die für große Fensterelemente in der modernen Architektur benötigt wird, für Rollladen und Raffstore modular einsetzbar. Platzsparend im Rollladenvorbauelement integriert, bietet diese höchste Sicherheit und erfüllt als optische Einheit mit dem Sonnenschutz gleichzeitig hohe gestalterische Ansprüche.

Das passende Insektenschutz-Programm

Eine besondere Nachfrage erzielt das Folgner Insektenschutzangebot, das ebenfalls mit allen Produktgruppen kombinierbar ist. Zur Auswahl stehen 31 Farben, wahlweise in glänzend, matt oder Struktur. Alle Insektenschutzprodukte lassen sich so optimal auf Rolladen, Zip-Screens und Raffstore sowie auf Fensteroberflächen abstimmen und erzielen darüber hinaus eine wertige Optik.

Mehr zum Unternehmen gibt es bei einem Klick auf diesen Link.

 

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!

Diese Nachricht teilen Facebook Logo Twitter/X Logo LinkedIn Logo Xing Logo Pinterest Logo



Das könnte Sie auch interessieren

7. September 2023

Neuer markilux-Schauraum in West Hollywood

Nachdem markilux vor gut zwei Jahren einen Schauraum in New York eröffnete, folgte ein weiterer Flagshipstore in den Vereinigten Staaten in der Nähe von Los Angeles. Und zwar im „Pacific Design Center“ in West Hollywood. Auf rund 110 …

9. November 2023

Der Lieferanten Oscar der FLG geht zum zweiten Mal an Adler

Im Rahmen einer Feierstunde haben die in der Fenster-Leistungsgemeinschaft GmbH FLG zusammengeschlossenen 19 Fensterbau-Unternehmen zum zweiten Mal nach 2017 den Lieferanten-Oscar an den österreichischen Lackhersteller Adler verliehen. Damit würdigten …

15. Februar 2024

Internorm setzt Digitaldruck für Kunststoff-Fenster ein

Als einer der ersten Fensterhersteller setzt Internorm jetzt die Technik des Digitaldrucks ein. Das eröffnet die Möglichkeit, den Kunden Kunststoff-Fenster mit einem völlig neuen Erscheinungsbild anzubieten. Es gibt vorerst elf …

zur Übersicht


Newsletter