06.10.2018

Christoph Silber-Bonz verlässt BVRS


Christoph Silber-Bonz verlässt BVRS
Foto: bb.


Im Rahmen einer Pressekonferenz der alljährlich stattfindenden Haupttagung des Bundesverbandes Rollladen + Sonnenschutz e.V. (BVRS) gab der aktuelle Geschäftsführer Christoph Silber-Bonz bekannt, sein Amt zum 31. Dezember 2018 niederzulegen. „Ich fühle mich in meiner Funktion und in der Branche ausgesprochen wohl. Seit 12 Jahren arbeite ich im BVRS, seit nunmehr 20 Jahren für Arbeitgeberverbände. Es war gewiss keine einfache Entscheidung und keine gegen den Verband, aber wenn ich noch etwas anderes machen möchte, ist dies wahrscheinlich die letzte Gelegenheit", begründet Silber-Bonz seine Entscheidung.

Ab 1. Januar 2019 wird Silber-Bonz selber zum Unternehmer und wird mit seiner Frau ein Hotel in Troisdorf führen. Das Hotel hat Silber-Bonz bereits seit Jahren neben seiner Tätigkeit als Geschäftsführer des BVRS betrieben, nun möchte er sich diesem ganz widmen. Sein Nachfolger im Verband wird Ingo Plück, Rechtsanwalt, und im BVRS seit 1. Juni 2018 als stellvertretenden Hauptgeschäftsführer mit den Themen Recht und Berufsausbildung betraut. Im Bundesverband ist Plück bereits seit Mai 2002 als Jusitiziar tätig.

„Viel erreicht"

Heinrich Abletshauser, Präsident des BVRS, kommentiert die Entscheidung seines Geschäftsführers: „Christoph Silber-Bonz hat in seiner Zeit beim Verband sehr große Erfolge für unser Handwerk erzielen können. Er ist hervorragend politisch vernetzt und hat daher auch auf dieser Ebene viel für den Verband erreicht, nur beispielhaft sei das Thema Einbruchhemmung genannt. Wir wünschen ihm für seinen kommenden neuen Lebensweg alles erdenklich Gute."

Auf die Homepage des BVRS gelangen Sie über diesen Link.


Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print bzw. der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!