12.07.2017

Neues System zur Absturzsicherung


Die geprüfte Konstruktion von Deflex zeichnet sich durch eine unsichtbare Befestigung und eine einfache Montage aus. Foto: Deflex

Neues System zur Absturzsicherung


Die Deflex Dichtsysteme GmbH führt in ihrem Programm auch ein System für die Absturzsicherung bei bodentiefen Fenstern. Dem Fensterbauer liefert das Unternehmen ein nach DIN EN 1090 hergestelltes und nach DIN 18008-4 nach-gewiesenes System inklusive der Leistungserklärung nach DIN EN 1090 sowie dem dazu gehörigem CE-Zeichen für alle tragenden Bauteile aus Stahl und Aluminium.

Die Deflex®- Easy Glasbrüstung kann für Verglasungen mit VSG bestehend aus 2 x 6 mm ESG oder 2 x 8 mm ESG mit 0,76 mm PVB Folie genutzt werden.
Der dem Kunden gelieferte Bausatz besteht aus pulverbeschichteten Aluminium-Profilen in den Abmessungen von von46 x 30 mm x Höhe für Elementbreiten bis 1.200 mm und 50 x 36 mm x Höhe für Elementbreiten bis 2.500 mm. Elementhöhen unter 500 mm sind möglich.

Zur Internetseite des Anbieters der Absturzsicherung kommen Sie hier