05.07.2017

Neues hochselektives Sonnenschutzglas


SGG Cool-Lite Xtreme 50/22 II kann sowohl in 2-fach-, als auch in 3-fach-Verglasungen eingesetzt werden. Foto: © Olaf Rohl/Saint-Gobain Building Glass Europe

Neues hochselektives Sonnenschutzglas


Saint-Gobain Building Glass Europe bringt mit SGG Cool-Lite Xtreme 50/22 II ein hochselektives und dabei nahezu farbneutrales Sonnenschutzglas auf den Markt. Dabei kommt eine neue Sonnenschutzschicht zum Einsatz, die eine hohe Lichtdurchlässigkeit und zugleich einen geringen solaren Energieeintrag ermöglicht.

Beim Glasaufbau 6|16|4 mm bietet SGG Cool-Lite Xtreme 50/22 II eine Lichtdurchlässigkeit von 47 % bei einem gleichzeitig geringen g-Wert von 21 % - und damit eine Selektivität von 2,24. Mit den herausragenden Selektivitätswerten, die je nach Glasaufbau bis zu 2,29 betragen, werden neue Standards gesetzt. Die Beschichtung ist thermisch vorspannbar.
Nicht zuletzt weist SGG Cool-Lite Xtreme 50/22 II eine hohe mechanische und thermische Beständigkeit auf und eignet sich sowohl für architektonisch anspruchsvolle Neubauten als auch für die hochwertige Modernisierung denkmalgeschützter Bauten.

Hier kommen Sie auf die Internetseite des Anbieters