E-Mail
08.05.2017

Hueck hat einen neuen Geschäftsführer


Hueck hat einen neuen Geschäftsführer
Thomas Polonyi, neuer Geschäftsführer bei Hueck, löst zum 9. Mai 2017 Thomas Utsch ab. Foto: Hueck.


Thomas Polonyi (53) tritt am 9. Mai 2017 als neuer Geschäftsführer bei Hueck aus Lüdenscheid ein. Der erfahrene Manager übernimmt die Führung des traditionsreichen Aluminium-Systemherstellers von dem langjährigen Geschäftsführer Thomas Utsch, der das Unternehmen zum 30. Juni 2017 auf eigenen Wunsch verlässt, um sich einer neuen unternehmerischen Tätigkeit zu widmen.

Polonyi war bereits in verschiedenen nationalen und internationalen Unternehmen tätig, zuletzt als „President Sectional Doors & Docking EMEA" bei dem schwedischen Spezialisten für Tür- und Torsysteme Assa Abloy Entrance Systems AB. Davor war Polonyi Geschäftsführer der ThyssenKrupp Bausysteme.

„Eingeschlagenen Weg weiter gehen"

„Gesellschafter und Beirat bedanken sich bei Herrn Utsch für die in den vergangenen acht Jahren geleistete Arbeit, die wir sehr schätzen", so Dr. Michael Hartmann, Beirat der Eduard Hueck GmbH & Co. KG. Gemeinsam mit Management und Mitarbeitern habe Utsch den Neuaufbruch des Unternehmens eingeleitet und werde jetzt auch den Übergang in der Unternehmensführung unterstützend begleiten. „Mit Thomas Polonyi haben wir einen hervorragenden CEO mit langjähriger Führungserfahrung gewonnen. Unter seiner Leitung wird Hueck den erfolgreich eingeschlagenen Weg, in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden, engagiert weiter gehen."

Auf die Homepage von Hueck gelangen Sie über diesen Link.